Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kosmetik Studio42 in Eggenfelden

1. Behandlung

Wir behandeln nach Terminvereinbarung alle geschäftsfähigen Personen ab 18 Jähren.
Personen unter 18 Jahren benötigen eine Zustimmung des gesetzlichen Vertreters.
Die Behandlungsdauer und die Anwendungen finden nach vorheriger individueller Absprache und Empfehlung der Kosmetikerin statt. Die letztendliche Entscheidung über die Art der Behandlung trifft der Kunde.

2. Preise

Wir behalten uns bei erhöhtem Zeit und Materialaufwand eine Preisanpassung vor.

3. Terminabsagen und Verspätung

Vereinbarte Termine sind verbindlich.
Bei Verspätung wird diese Zeit von der Behandlungsdauer abgezogen, da auch die nächsten Termine pünktlich eingehalten werden müssen.
Sollte ein Termin einmal nicht wahrgenommen werden können, egal aus welchen Gründen, sollte uns der Kunde mindestens 24 Stunden vorher benachrichtigen, damit wir reservierte Zeiten weitergeben können.
Bei kurzfristigeren Absagen oder Nichteinhaltung von Terminen bind ich berechtigt die Behandlung mit 50 % der gebuchten Behandlungskosten in Rechnung zu stellen, sofern der
Termin nicht weiter vergeben werden kann.
Der Kunde hat keinen Anspruch auf Ersatzleistung: Ausnahme sind gesundheitliche Gründe die nachgewiesen werden.

4. Zahlungsmöglichkeiten

Die Abrechnung erfolgt auf Grundlage der aktuellen Preisliste und ist unmittelbar nach der Behandlung in bar oder mit ec-Karte zu begleichen.

Scroll to Top
Scroll to Top